Startseite / Bierfinder / Zoller-Hof Old Fred
Brauerei Zoller-Hof Graf-Fleischhut GmbH & Co. KG

Zoller-Hof Old Fred

Rarität

Besonderheit:


Rotbier & Amber Lager
Zoller-Hof Old Fred
8°C
Trinktemperatur
Glasform
kupfer, klar
Karamell, Mango, Aprikose, rote Beeren
Waldhonig, Malz, Karamell, rote Beeren
fein-cremige Textur mit dezentem Prickeln
sehr deutliche Bittere im Abgang
Dessert, Lamm, Orientalisch, Rind
Feierabend, gesellige Runde, Hochzeit, Seele baumeln lassen
Unsere Beschreibung

Das Amber Lager hat einen sehr schönen kupferroten Farbton und eine hellbeige, feinporige Schaumkrone. Wunderbar runde Fruchtaromen von Mango, Himbeeren und reifer Aprikose gepaart mit nussigen Karamelltönen steigen in die Nase . Weich und cremig ist der Antrunk. Auf der Zunge überwiegen malzige Geschmacksnoten wie Karamell und Honig, elegant unterlegt mit den fruchtigen Akzenten nach roten Beeren. Eine angenehme Bittere rundet das Bier am Ende ab.

Produktdetails
Brauerei
Brauerei Zoller-Hof Graf-Fleischhut GmbH & Co. KG
Bier-Name
Zoller-Hof Old Fred
Bierstil
Rotbier & Amber Lager
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Hopfen
Cascade
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Empfehlung Trinktemperatur 8 °C
Das sagt die Brauerei

OLD FRED ist vom Biertyp ein kupferfarbenes Lager mit einer sehr fruchtigen Hopfen-Note. Für das zitronige Bouquet ist der amerikanische Cascade-Hopfen verantwortlich. Der Name OLD FRED ist in Erinnerung an Friedrich Müller, einem Braumeister aus dem hiesigen Riedlingen, entstanden, der nach Amerika auswanderte und 1855 dort unter dem Namen Frederick Miller die weltbekannte Brauerei in Milwaukee gründete.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Zoller-Hof
Gegründet vor den Stadtmauern Sigmaringens im Jahre 1845 entwickelte die Brauerei bald gute Kontakte zum Fürstlichen Haus Hohenzollern. Das "Fürsten Pils" erinnert an die Anfangszeit der Brauerei, die heute in 6. Familiengeneration geführt wird. Regionalität wird hier groß geschrieben: Braugerste und -weizen kommen zu 100% von der eigens gegründeten Erzeugergemeinschaft Zoller-Hof, der 40 Landwirte aus der Gegend angehören. Das Brauwasser stammt aus dem eigenen Brunnen, der Hopfen aus dem nahen Tettnang. Traditionelle Vergärung und eine 6-wöchige Reifung im Lagerkeller sorgen für beste Qualität.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.