Startseite / Bierfinder / Hofbrauhaus Freising Moy Helles
Gräfliches Hofbrauhaus Freising GmbH

Hofbrauhaus Freising Moy Helles

Dauerhaft verfügbar

Helles/Lager
6°C
Trinktemperatur
Glasform
gelb, klar
Honig, Malz, Vanille, Gras
Weißbrot, Honig, etwas Zitrone
fein prickelnde, eher weiche Textur
leichte Bittere im Nachtrunk
Brotzeit, Gemüse, Käse mild, Schwein
Grillen, Sommerfest, gesellige Runde
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Das gelbe, klare Helle mit seiner weißen Schaumkrone wartet mit einem ausgewogenen Duft nach Honig, Malz und etwas Vanille auf, gut unterlegt von einer leicht grasigen Hopfennote. Der Antrunk ist eher weich und leicht prickelnd. Die Malzaromen stehen auch auf der Zunge im Vordergrund. Man schmeckt frisches Weißbrot mit Honig, abgerundet durch die sehr feine Zitrusnote des Hopfens, der sich auch mit einer sehr dezenten Bittere am Ende noch weiter bemerkbar macht.

Produktdetails
Brauerei
Gräfliches Hofbrauhaus Freising GmbH
Bier-Name
Hofbrauhaus Freising Moy Helles
Bierstil
Helles/Lager
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Wasser
feines Brauwasser aus hauseigenen Mineralbrunnen
Hopfen
ausgewählte Hallertauer Hopfensorten
Malz
Gerstenmalz aus Bayern
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 11,5 ° Plato
Alkoholgehalt 5,2 % vol.
Empfehlung Trinktemperatur 6 °C
Das sagt die Brauerei

Das Kultbier aus den 70er und 80er ist zurück. Im Slow Brewing Verfahren wird es in einer der ältesten Brauereien der Welt gebraut. Mit Gerstenmalz aus Bayern, ausgewählter Hallertauer Hopfen und feines Brauwasser aus dem hauseigenen Brunnen sind verantwortlich für den unverwechselbaren würzig, frischen Geschmack.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Hofbräuhaus Freising
Bischof Albert I. von Harthausen ließ auf dem Domberg zu Freising im Jahre 1160 das erste Mal Hofbrauhaus Bier brauen. Heute gehört die Brauerei den Grafen Toerring, die sich seit jeher der Pflege edler Braukunst widmen. Erfahrene Braumeister haben in Freising über die Jahrhunderte ihre Handschrift hinterlassen und so die unverkennbar qualitativ gebrauten Biere aus dem Hofbrauhaus geprägt. Hinter den historischen Brauereigemäuern treffen heute überlieferte und wohl gehütete Rezepte auf neuzeitliche Technik und edelste Rohstoffe. Der Hopfen wächst hier übrigens gleich vor der Türe, in der Hallertau.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.