Startseite / Magazin / Rezepte /
Brotzeit - Jause - Vesper mit Pils

Brotzeit - Jause - Vesper mit Pils

score-1 score-2 score-3 score-4 score-5
5,0 (3 Bewertungen)
Ralf  Jakumeit
Ralf Jakumeit vom 22.04.2020
Für Ralf Jakumeit ist Kochen der geilste Beruf der Welt. Nach der Schule absolvierte er eine Koch-Ausbildung und leistete später seinen Wehrdienst bei der Marineversogungsschule auf Sylt ab, wo er zum Schiffskoch, Bootskoch und U-Bootkoch ausgebildet wurde. Danach arbeitete er in renommierten Restaurants erst als Souschef dann später als Küchenchef, was ihm zwei Kochmützen und 16 von 20 Punkten im Gault Millau einbrachte. Im Jahr 2008 gründetet Ralf Jakumeit die „Rocking Chefs“ und lebt seit dem seinen Traum. Die Rocking Chefs sind ein Team von Spitzenköchen, die gemeinsam durch Europa touren und außergewöhnliches auf die Teller der Menschen rocken.
Besonders in Süddeutschland ist die Brotzeit, das Vesper oder die Jause eine beliebte Mahlzeit egal ob zum Mittag oder Abend. Erlaubt ist alles was schmeckt, egal ob Wurst, Käse oder wie bei der Variation von Rocking Chef Ralf Jakumeit mit Flanksteak. Eins darf bei einer guten Brotzeit aber nie fehlen: das passende Bier! 

Zubereitung

4 Portionen
Kochansicht

Bauernbrot

  • 1 Bauernbrot mit Butter bestreichen
     
  • 2 In einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten
  • 3 Die gerösteten Scheiben mit einer halbierten Knoblauchzehe abreiben
_ 4 Portionen +
4 Scheiben
Bauernbrot
1 Zehe
Knoblauch
50 g
Butter

Zwiebelconfit

  • 1 Zucker in zerlassener Butter auflösen. 
     
  • 2 Die Zwiebelspalten dazu geben und karamellisieren lassen.
  • 3 Mit dem Essig ablöschen.
     
  • 4 Soviel Wein dazu geben, bis Zwiebelspalten bedeckt sind.
  • 5 Worcestershire-Sauce zufügen.
     
  • 6 Solange köcheln, bis Wein nahezu komplett reduziert ist. Die Zwiebeln sind dann gut gar.
  • 7 Eventuell mit dem Essig etwas nachsäuern.
1,5 Stück
Zwiebel
0,5 EL
Butter
0,5 EL
Zucker
1 Spritzer
Worcestershiresauce
100 ml
Wein
40 ml
Balsamico

Flanksteak

  • 1 Flanksteak in 4 gleichdicke Scheiben schneiden und leicht plattieren.
     
  • 2 Die plattierten Scheiben mit Salz bestreuen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen.
400 g
Flanksteak
Teilstück der Bauchlappen des Rindfleischs
1 TL
Salz
(z.B. Meersalz)

Das Anrichten

  • 1 Etwas Sauerkraut auf die Teller verteilen
  • 2 Die Bauernbrotscheibe darauf legen.
  • 3 Scheiben von dem Händkäs hobeln und auf die Bauernbrotscheibe legen.
  • 4 Das abgeflämmte Flanksteak auf den Käse legen.
  • 5 Schnittlauch oder andere Kräuter fein hacken und drüber streuen.
  • 6 Mit Cornichons garnieren und mit einem leckeren Pils genießen!
100 g
Sauerkraut
200 g
Handkäs
8 Stück
Cornichons
50 g
Kräuter
z.B. Schnittlauch
Zutaten drucken
Tags
Gefällt dir der Artikel?
score-1 score-2 score-3 score-4 score-5
Klicke auf die Hopfen-Symbole um den Artikel zu bewerten.
Das könnte dich auch interessieren
Weitere Artikel aus unserem Magazin
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in verträglichen Abständen. Melde dich gleich an und freue dich über viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie älter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir setzen uns für den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.