Startseite / Bierfinder / Lösch-Zwerg Pils (Herb)
Brauerei Schimpfle GmbH & Co KG

Lösch-Zwerg Pils (Herb)

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:
Verwendung von feinstem Aromahopfen und besonders schonende Bierfiltration für einen frischen Hopfengeschmack.

Pils
Lösch-Zwerg Pils (Herb)
Glasform
goldgelb, glanzfein
Kräuter, Zitrone, Hopfen
Zitrone, Grapefruit, grasiger Hopfen
prickelnde, spritzige und erfrischende Textur
deutlich spürbare Bittere
Aperitif, Brotzeit, Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel
Sommerfest, Picknick, gesellige Runde, Party
Unsere Beschreibung

Die goldgelbe Farbe und die feinporige und stabile Schaumkrone regen bereits beim Anblick zu einem kräftigen Schluck an. Die Nase erfasst auch sofort die typischen zitrusbetonten Aromen und die klare Hofennote. Im Antrunk prickelnd und sehr erfrischend, folgt der schlanke Körper des Pils' der Zunge und erfreut den Gaumen mit sommerlich frischen Aromen nach Grapefruit und Zitrone. Eine ganz dezent kräuterige Hopfennote rundet den Geschmack ab. Der Abgang ist geprägt durch eine sehr gut ausgewogene und anhaltende Bittere.

Produktdetails
Brauerei
Brauerei Schimpfle GmbH & Co KG
Bier-Name
Lösch-Zwerg Pils (Herb)
Bierstil
Pils
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen
Hopfen
Hallertauer Tradition, Spalter Select, Tettnanger Tettnanger
Malz
Pilsner Malz
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Farbwert 6 EBC
Stammwürze 11,8 ° Plato
Alkoholgehalt 5 % vol.
Bittereinheiten 28 IBU
Restextrakt 1,9 ° Plato
Das sagt die Brauerei

Das Pils für feine Geschmacksnerven! Durch die Verwendung einer besonderen Gerstenmalz-Sorte aus heimischem Anbau erreichen wir den hellgoldenen Farbton. Die Zugabe von feinstem Tettnanger Aromahopfen ergibt den herb-frischen Pilsgeschmack. Und ein besonderes Auge haben unsere Braumeister auf die schonende Bierfiltration. Nur so bleibt der frische Hopfengeschmack erhalten.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Lösch-Zwerg
Die Brauerei Schimpfle aus Gessertshausen vor den Toren Augsburgs ist überregional vor allem für ihren "Lösch-Zwerg" bekannt. Die kleine Flasche mit dem frechen Zwerg im Feuerwehr-Outfit ist nicht nur auf Feuerwachen ein Renner. Neben der cleveren Vermarktung zeichnet die Brauerei das traditionelle Brauverfahren der offenen Bottichgärung aus. Bei dieser gärt das Bier sieben Tage lang in offenen Becken, aus denen zweimal täglich unedle Gerbstoffe von Hand abgeschöpft werden. Dies sorgt für den feinen und milden Geschmack des Lösch-Zwergs.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.