Startseite / Bierfinder / Schwarzbräu Feines Helles

Schwarzbräu Feines Helles

Dauerhaft verfügbar

Schwarzbräu Feines Helles
Glasform 8°C
Trinktemperatur
4,9 %
Alkoholgehalt
Schwarzbräu GmbH
Helles/Lager
gelb, glanzfein
Schwefelig, Getreide, Honig, Kräuter, Heu
leicht erdig und würzig, hopfenfruchtig, etwas Säure
erfrischendend im Trunk, passend zum malzigen Körper
schön eingebunden und dezent bitter
Brotzeit, Käse mild, Pasta, Schwein
Picknick, Party, Abenteuer, Frühschoppen

Bierbeschreibung

Das Schwarzbräu feine Helle ist ein golden strahlendes klares Bier mit einer feinen, stabilen Schaumkrone. Die Nase findet die typgerechte Schwefelnote kombiniert mit Getreide, Heu und ein wenig süßen Honig. Der Antrunk ist rezent erfrischend und der malzige Körper gibt einen feine erdigen, würzigen Geschmack frei. Eine leichte Säure und die dezente Hopfenfruchtigkeit sind der perfekte Rahmen für die fein eingebundene Bittere.

Das sagt die Brauerei

Die ausgewogene Kombination von Hopfen und Malz und nicht zuletzt die Spelzentrennung im Sudhaus geben diesem Bier seinen harmonischen Charakter.

Produkt-Details

Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Wasser
Wasser aus eigenem Tiefbrunenn
Hefe
Hefe aus eigener Reinzucht
Hopfen
100% Aromahopfen aus der Hallertau, Tettnang und Spalt
Malz
100% Malz aus der brauereieigenen Mälzerei
Awards/PrÀmierungen
Meiningers Craft Silber 2016
Meiningers Craft Silber 2017
DLG Gold 2017
DLG Silber 2018
Brennwert je 100 ml in kcal
42 kcal/100 ml
Brennwert je 100 ml in kj
172 kj/100 ml
Stammwürze
11,5 ° Plato

VerfĂŒgbare Gebinde

Unser Newsletter

FĂŒr Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.