Startseite / Bierfinder / Weihenstephaner Original Helles
Bayer.Staatsbrauerei Weihenstephan

Weihenstephaner Original Helles

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:
Nach alter Tradition mittels dem zeitintensiven Zweimaischverfahren gebraut.

Helles/Lager
Weihenstephaner Original Helles
8°C
Trinktemperatur
Glasform
gelb, glanzfein
Malz, Getreide, etwas Gras
ausgewogen mild, Getreide
Frisch, rezent, schlanker Körper
milde grasige Aromen
Brotzeit, Geflügel, Pasta
gesellige Runde, Party, TV Abend
Unsere Beschreibung

Das Weihenstephaner Original Helles zeigt sich gelb wie eine Sonnenblume und hat einen feinporigen Schaum. Ein milder Geruch führt Aromen von Malz, Getreide, dezente grasige Hopfennoten und würzige Komponenten schön ausgewogen zusammen. Frisch, dezent und mit schlankem Körper ist der erste Mundeindruck gelungen. Ausgewogen zwischen Malzsüße, Würzigkeit und leicht herben grasigen Aromen bleibt der Geschmack konsequent bis zum feinwürzigen Ende mild.

Produktdetails
Brauerei
Bayer.Staatsbrauerei Weihenstephan
Bier-Name
Weihenstephaner Original Helles
Bierstil
Helles/Lager
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Hopfen
100 % Naturhopfen (Hallertauer Perle
Malz
Helles Gerstenmalz
Nährwertangaben und Inhaltsstoffe
Brennwert je 100 ml in kcal 43 kcal/100 ml
Broteinheiten je 100 ml 0,9 /100 ml
Farbwert 6 EBC
Stammwürze 11,6 ° Plato
Alkoholgehalt 5,1 % vol.
Bittereinheiten k.A. 21 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 8 °C
Das sagt die Brauerei

Ein gutes Bier braucht seine Zeit. Die lange Lagerung macht unser sonnengelbes „Original Helles“ zu einem besonders milden, süffigen Biergenuss mit feinporigem, weißem Schaum. Bei geringer Bitterkeit überzeugt es durch seine Vollmundigkeit und sein leichtes Malzaroma die Biergenießer überall. Mild gehopft und mit einer angenehm frischen Würze im Geschmack passt es perfekt zu Fleisch, Fisch, deftigen und süßen Speisen. Gebraut mit der Jahrhunderte währenden Biertradition am Weihenstephaner Berg.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem Händler in deiner Nähe!
Reservierungsanfrage
Weihenstephaner
Die älteste Brauerei der Welt wurde bereits 1040 als Klosterbrauerei von Benediktinern auf dem Weihenstephaner Nährberg bei Freising gegründet. Die Brauerei trotzte Kriegen, Bränden, Plünderungen und der Pest. 1803 kam mit der Säkularisation das Ende der Benediktiner-Tradition, Weihenstephan wurde zur Bayerischen Staatsbrauerei.
Unser Newsletter

Für Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie älter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir setzen uns für den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.