Startseite / Bierfinder / Wieninger Guidobald Export Dunkel
Privatbrauerei M.C. Wieninger GmbH & Co. KG

Wieninger Guidobald Export Dunkel

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:


Export/Spezial
Wieninger Guidobald Export Dunkel
8°C
Trinktemperatur
Glasform
kupfer, glanzfein
Brotrinde, Nuss, Schokolade
dunkles Brot, Kaffee, Schokolade
cremig, vollmundig
malzig herb
Dessert, Käse würzig, Wild
Grillen, gesellige Runde, TV Abend
Unsere Beschreibung

Für Liebhaber dunkler Biere ein Tipp: kräftig malzaromatisch im Charakter - nie zu süß. Das kupferfarbene Bier erinnert an sehr dunkles Brot und begeistert durch den harmonischen Nachklang.

Produktdetails
Brauerei
Privatbrauerei M.C. Wieninger GmbH & Co. KG
Bier-Name
Wieninger Guidobald Export Dunkel
Bierstil
Export/Spezial
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Wasser
Das Wieninger Brauwasser ist naturbelassen.
Hefe
Frische Naturhefe aus eigener Reinzucht.
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Farbwert 80 EBC
Stammwürze 12,9 ° Plato
Alkoholgehalt 5 % vol.
Bittereinheiten 21 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 8 °C
Das sagt die Brauerei

Zu Ehren Guidobald Graf v. Thun, Erzbischof und Gründer der heutigen Privatbrauerei M.C. Wieninger. Eine vollmundige Bierspezialität mit naturdunklem Malz nach altbayerischer Tradition eingebraut. Malzaromatisch im Geschmack, reiner röstaromatischer Geruch, vollmundig und harmonisch im Nachtrunk, kräftig im Charakter, satt dunkel im Aussehen. Für Liebhaber dunkler Biere ein Tipp: kräftig malzaromatisch im Charakter - nie zu süß. Das kupferfarbene Bier erinnert an sehr dunkles Brot und begeistert durch den harmonischen Nachklang.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Wieninger
Die Chronik der Brauerei aus dem oberbayerischen Teisendorf im Berchtesgadener Land geht zurück bis ins Jahr 1600. Im Jahre 1813 kaufte Philipp Wieninger die Brauerei, die heute in 7. Familiengeneration geführt wird. Die bayerische Braukultur wird in Teisendorf hochgehalten und so wird hier traditionell handwerklich und mit natürlichen Produktionsmethoden gearbeitet. Das naturbelassene Quellwasser, die eigene Bierhefe und das über Jahrhunderte erarbeitete Wissen sind die Grundlagen für die würzigen Wieninger Biere. Neben den Traditionssorten gibt es auch besondere Spezialbiere in der Bügelflasche.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.