Startseite / Bierfinder / Fürstenberg Winterbier

Fürstenberg Winterbier

Saisonale Spezialität

November bis Februar erhältlich

Besonderheit:
Der edel aromatische Charakter - ein Fest für den Gaumen!

Fürstenberg Winterbier
Glasform 10°C
Trinktemperatur
5,3 %
Alkoholgehalt
Fürstlich Fürstenbergische Brauerei GmbH & Co. KG
Festbier
bernsteinfarben, glanzfein
Waldhonig, Brot, süßes Röstmalz
Malz, Honig, Karamell, Röstaromen
leicht cremige, weiche Textur
dezente Röstbittere im Nachtrunk
Dessert, Lamm, Rind, Schwein
Seele baumeln lassen, Kamingespräch, TV Abend

Bierbeschreibung

Das bernsteinfarbene, glanzfeine Festbier hat eine leicht hellbeige, feinporige Schaumkrone. Im Vordergrund stehen malzige Duftnoten nach Waldhonig, frischem Brot und Karamell. Der Antrunk ist cremig weich. Die Malzaromen findet man auch auf der Zunge und am Gaumen wieder - weicher Honig in Einklang mit karamelligen Nusstönen und einem feinen Hauch von Röstbittere, die den Abgang bestimmt.
Biersommelier Klaus Artmann
Klaus Artmann
Klaus Artmann ist als Vize-Präsident des Verbandes der Diplom-Biersommeliers, als Mitglied des Doemens Kompetenz-Zentrums, als Jurymitglied bei internationalen Verkostungsawards wie z.B. European Beer Star, als Referent bei Brauereiverbänden oder als Leiter von Bierkulinarien, Verkostungen oder Bierworkshops leidenschaftlich und brauereiunabhängig für die Biervielfalt engagiert und mehrfacher Teilnehmer an den Weltmeisterschaften der Sommeliers für Bier. Als Initiator der Bier-Quiz-App und als Mitinhaber bei den Bier-Onlineshops www.biertraum.de, www.biershop-bayern.de und www.biershop-bw.de lebt er seine Leidenschaft für Bier und digitales Business.

Das sagt die Brauerei

Dunkle Bernsteinfarbe kombiniert mit feinem weißem Schaum. Duftet köstlich nach süßen Röstaromen, Getreide und Punsch. Im Trunk ein sehr angenehmer malzaromatischer Geschmack. Durch die milde Hopfung entsteht sein typischer ausgeglichener vollmundiger Gesamteindruck. Ideal für die kalte Jahreszeit. Schon seit Jahrzenten setzen die Braumeister bei Fürstenberg traditionell zur Winterzeit ihre Sudkessel mit dem Winterrezept an. Dabei kommt besonders fein geröstetes Malz zum Einsatz, in Verbindung mit milder Hopfung entsteht so der typisch vollmundige und malzaromatische Geschmack unseres einmaligen Winterbiers.

Produkt-Details

Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
Brennwert je 100 ml in kcal
44 kcal/100 ml
Brennwert je 100 ml in kj
183 kj/100 ml
Stammwürze
12,2 ° Plato
Bittereinheiten
21 IBU

VerfĂŒgbare Gebinde

Unser Newsletter

FĂŒr Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.