Startseite / Bierfinder / Autenrieder Schlossbräu Original
Schloßbrauerei Autenried GmbH

Autenrieder Schlossbräu Original

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:


Helles/Lager
Autenrieder Schlossbräu Original
8°C
Trinktemperatur
Glasform
goldgelb, glanzfein
Malz, Zitrusfrucht, grüner Apfel, leichte Karamellnote
Getreide, Honig, Hopfen, Zitrone
mild-cremige Textur mit feiner Perlage
angenehme dezente Hopfenbittere im Nachtrunk
Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel, Gemüse, Käse mild
Sommerfest, Picknick, gesellige Runde, Party
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Goldgelb, mit einer sehr schönen feinporigen Schaumkrone und einem Duft aus Malz, Honig und herrlichen Zitrusnoten stimmt das Bier auf den ersten Schluck ein. Fein-prickelnd im Antrunk, verleihen Honig- und Malzaromen einen runden Charakter, der ergänzt wird durch fein-säuerliche Hopfenaromen nach grünem Apfel und Zitrusfrüchten. Im Nachtrunk belebt das Bier durch eine fein-herbe Hopfenaromatik.

Produktdetails
Brauerei
Schloßbrauerei Autenried GmbH
Bier-Name
Autenrieder Schlossbräu Original
Bierstil
Helles/Lager
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser Gerstenmalz Hopfen Hefe
Wasser
Mineralwasser der Autenrieder Schlossgarten Quelle
Hefe
Eigene Reinzucht Hefen Unter-/und Obergärig
Hopfen
Verschiedene Hallertauer und Spalter Hopfen
Malz
Malz aus eigener Herstellung und Malz aus Zukauf anderer Mälzereien
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 12,9 ° Plato
Alkoholgehalt 5,3 % vol.
Empfehlung Trinktemperatur 8 °C
Das sagt die Brauerei

Frisch eingeschenkt bringt mir die schneeweiße Schaumkrone - satt, fest und stabil - eine wunderbare Einstimmung. Zusammen mit der glanzfeinen, tiefgoldenen Farbe des Bieres freue ich mich auf den ersten Schluck. Sofort steigt mir ein neuer frischer Duft mit deutlicher Citrusnote in die Nase - ein herrliches Aroma aus Zitronen- und Mandarinenschalen. Gewürznoten halten sich dezent im Hintergrund. Nun muss aber probiert werden! Gleich zu Beginn bemerke ich, dass es auf meiner Zunge spritzig erfrischend prickelt. Da beim Brauen Karamellmalze verwendet werden, schmecke ich ausgeprägte Malztöne, die den Mundraum und Gaumen sofort ausfüllen. Diese überwältigende Vollmundigkeit ist sehr prägend, gepaart mit einer leichten Honigsüße. Das herzhafte Volumen und die komplexen Malznoten hallen noch wunderbar nach. Der Nachtrunk ist sehr ausgeprägt und ich bekomme abermals ein Citrus- und Honigaroma zu spüren. Hier ist das Zusammenspiel der charaktervollen Zutaten besonders gelungen

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Schlossbräu
Die Brauerei Autenried wurde 1650 von Heinrich de Lapière südlich von Günzburg gegründet und war bis 1912 in adeligem Besitz. Mit Übergang auf die heutige Inhaberfamilie folgte der Aufbau einer modernen Brauerei mit Landwirtschaft und eigener Mälzerei. Diese ist auch heute noch in Betrieb und Teil des Qualitätsanspruchs von Autenrieder. Neben Braugerste und Weizen aus eigenem Anbau werden Brauwasser aus dem eigenem Tiefbrunnen und ausschließlich Natur-Doldenhopfen verwendet. Die Biere werden nach alten, in der Familie überlieferten Rezepten gebraut, die Weizenbiere reifen in Original Flaschengärung.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.