Startseite / Bierfinder / Autenrieder Schlossbräu Original

Autenrieder Schlossbräu Original

Dauerhaft verfügbar

Autenrieder Schlossbräu Original
Glasform 8°C
Trinktemperatur
5,3 %
Alkoholgehalt
Schloßbrauerei Autenried GmbH
Helles/Lager
goldgelb, glanzfein
Malz, Zitrusfrucht, grüner Apfel, leichte Karamellnote
Getreide, Honig, Hopfen, Zitrone
mild-cremige Textur mit feiner Perlage
angenehme dezente Hopfenbittere im Nachtrunk
Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel, Gemüse, Käse mild
Sommerfest, Picknick, gesellige Runde, Party

Bierbeschreibung

Goldgelb, mit einer sehr schönen feinporigen Schaumkrone und einem Duft aus Malz, Honig und herrlichen Zitrusnoten stimmt das Bier auf den ersten Schluck ein. Fein-prickelnd im Antrunk, verleihen Honig- und Malzaromen einen runden Charakter, der ergänzt wird durch fein-säuerliche Hopfenaromen nach grünem Apfel und Zitrusfrüchten. Im Nachtrunk belebt das Bier durch eine fein-herbe Hopfenaromatik.
Biersommelier Klaus Artmann
Klaus Artmann
Klaus Artmann ist als Vize-Präsident des Verbandes der Diplom-Biersommeliers, als Mitglied des Doemens Kompetenz-Zentrums, als Jurymitglied bei internationalen Verkostungsawards wie z.B. European Beer Star, als Referent bei Brauereiverbänden oder als Leiter von Bierkulinarien, Verkostungen oder Bierworkshops leidenschaftlich und brauereiunabhängig für die Biervielfalt engagiert und mehrfacher Teilnehmer an den Weltmeisterschaften der Sommeliers für Bier. Als Initiator der Bier-Quiz-App und als Mitinhaber bei den Bier-Onlineshops www.biertraum.de, www.biershop-bayern.de und www.biershop-bw.de lebt er seine Leidenschaft für Bier und digitales Business.

Das sagt die Brauerei

Frisch eingeschenkt bringt mir die schneeweiße Schaumkrone - satt, fest und stabil - eine wunderbare Einstimmung. Zusammen mit der glanzfeinen, tiefgoldenen Farbe des Bieres freue ich mich auf den ersten Schluck. Sofort steigt mir ein neuer frischer Duft mit deutlicher Citrusnote in die Nase - ein herrliches Aroma aus Zitronen- und Mandarinenschalen. Gewürznoten halten sich dezent im Hintergrund. Nun muss aber probiert werden! Gleich zu Beginn bemerke ich, dass es auf meiner Zunge spritzig erfrischend prickelt. Da beim Brauen Karamellmalze verwendet werden, schmecke ich ausgeprägte Malztöne, die den Mundraum und Gaumen sofort ausfüllen. Diese überwältigende Vollmundigkeit ist sehr prägend, gepaart mit einer leichten Honigsüße. Das herzhafte Volumen und die komplexen Malznoten hallen noch wunderbar nach. Der Nachtrunk ist sehr ausgeprägt und ich bekomme abermals ein Citrus- und Honigaroma zu spüren. Hier ist das Zusammenspiel der charaktervollen Zutaten besonders gelungen

Produkt-Details

Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser Gerstenmalz Hopfen Hefe
Wasser
Mineralwasser der Autenrieder Schlossgarten Quelle
Hefe
Eigene Reinzucht Hefen Unter-/und Obergärig
Hopfen
Verschiedene Hallertauer und Spalter Hopfen
Malz
Malz aus eigener Herstellung und Malz aus Zukauf anderer Mälzereien
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
Stammwürze
12,9 ° Plato

VerfĂŒgbare Gebinde

Unser Newsletter

FĂŒr Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.