Startseite / Bierfinder / Winkler Hell
Winkler Bräu GmbH & Co. KG

Winkler Hell

Dauerhaft verfügbar

Helles/Lager
Winkler Hell
6°C
Trinktemperatur
Glasform
goldgelb, glanzfein
Honig, Malz, Getreide
Malz, Honig, Zitrone
prickelnde, trotzdem weiche Textur
feine Hopfenbittere im Nachtrunk
Brotzeit, Geflügel, Kalb, Käse mild
Sommerfest, Picknick, Party
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Das goldgelbe, glanzfeine Helle hat eine schöne weiße und feinporige Schaumkrone. Die typischen Aromen von Malz, Honig und getreidigen Brottönen finden sich in der Nase. Im Antrunk prickelnd und dennoch weich, treten auf der Zunge die malzige Honigaromen in den Vordergrund, erfrischend unterlegt von hopfenbasierten Zitrusnoten. Sanft und mit einer sehr eleganten, feinen Bittere klingt das Bier aus.

Produktdetails
Brauerei
Winkler Bräu GmbH & Co. KG
Bier-Name
Winkler Hell
Bierstil
Helles/Lager
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
Nährwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 12 ° Plato
Alkoholgehalt 4,9 % vol.
Empfehlung Trinktemperatur 6 °C
Das sagt die Brauerei

Im Duft überwiegen Frische, Wiesenblumen & eine ganz fragile Süße. Der Antrunk ist äußerst erfrischend, auch durch die feingliedrige Perlage. Jeder einzelne Schluck macht Lust auf den nächsten. Frische grasige Hopfennoten vermitteln ein frühsommerliches Hochgefühl. Bereits der Anblick erfreut das Auge: Das Helle sieht so aus, wie man sich ein bieriges Bier wünscht: Strahlendes, leuchtendes Gold, glanzfein, gekrönt von einem leuchtend weißen, feinporigen Schaum. Die Bittere ist angenehm präsent, ohne sich zu stark in den Vordergrund zu spielen. Sie unterstützt den hervorragenden Trinkfluss, der in einem harmonischen Bogen ausklingt.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem Händler in deiner Nähe!
Reservierungsanfrage
Winkler
Die kleine Brauerei liegt im Städtchen Velburg-Lengenfeld in der Oberpfalz und ist ein empfehlenswerter Stopp an der Autobahn A3 zwischen Nürnberg und Regensburg. Schon seit 1428 gibt es den Gutshof, der heute ein hochwertiges Hotel mit Bräustüberl und Biergarten ist. Die Brauerei selbst wurde 1628 gegründet. Gebraut wird mit Rohstoffen aus der Region und in der heute seltenen offenen Gärung. Zum Sortiment gehören verschiedene untergärige Bierspezialitäten, darunter das mehrfach ausgezeichnete "Kupfer Spezial". Alle tragen sie das Einhorn auf dem Etikett, das Markenzeichen der Brauerei.
Unser Newsletter

Für Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie älter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir setzen uns für den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.