Startseite / Bierfinder / Winkler Export
Winkler Bräu GmbH & Co. KG

Winkler Export

Dauerhaft verfügbar

Export/Spezial
Winkler Export
7°C
Trinktemperatur
Glasform
bronzefarben, klar
Karamell, Haselnuss, Gewürznoten, sehr reifer Apfel
Malz, Karamell, Orange, Vanille
cremig- weiche, fein prickelnde Textur
dezente Röstbittere im Abgang
Gemüse, Lamm, Rind, Schwein
gesellige Runde, Seele baumeln lassen, TV Abend
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Kupfer- bis Bernsteinfarben, so präsentiert sich das Export im Glas und weist gleichzeitig eine cremefarbene Schaumkrone auf. Der Duft von malzigen Karamell- und Nusstönen steigen in die Nase, etwas Zimt und Vanille sind ebenso dabei wie ein leichter Ton nach reifem Apfel. Der cremige Antrunk breitet sich dezent prickelnd weiter auf der Zunge aus und feine Aromen nach süßem Karamell, geriebenen Haselnüssen und einem Hauch Orange berühren den Gaumen. Ein kleiner Touch von Vanille geht am Ende in ein dezentes Röstaroma über, mit dem das Bier lang anhaltend ausklingt.

Produktdetails
Brauerei
Winkler Bräu GmbH & Co. KG
Bier-Name
Winkler Export
Bierstil
Export/Spezial
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
Nährwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 12 ° Plato
Alkoholgehalt 5,1 % vol.
Empfehlung Trinktemperatur 7 °C
Das sagt die Brauerei

Gedeckt weißer, feinporiger Schaum, der lange hält. Der erste Eindruck löst ein, was er verspricht: Karamell kombiniert mit Reminiszenzen an orientalische Gewürze, etwa Zimt. Der Antrunk bildet dazu einen wohltuenden Kontrast: Rosige Frische, subtile Perlage. So elegant wie überraschend geht es weiter. Es folgt Zimt, eine stimmige Rauchnote & Stroh in subtil balancierter Harmonie.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem Händler in deiner Nähe!
Reservierungsanfrage
Winkler
Die kleine Brauerei liegt im Städtchen Velburg-Lengenfeld in der Oberpfalz und ist ein empfehlenswerter Stopp an der Autobahn A3 zwischen Nürnberg und Regensburg. Schon seit 1428 gibt es den Gutshof, der heute ein hochwertiges Hotel mit Bräustüberl und Biergarten ist. Die Brauerei selbst wurde 1628 gegründet. Gebraut wird mit Rohstoffen aus der Region und in der heute seltenen offenen Gärung. Zum Sortiment gehören verschiedene untergärige Bierspezialitäten, darunter das mehrfach ausgezeichnete "Kupfer Spezial". Alle tragen sie das Einhorn auf dem Etikett, das Markenzeichen der Brauerei.
Unser Newsletter

Für Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie älter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir setzen uns für den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.