Startseite / Bierfinder / Zwönitzer Schwarzbier
Brauerei Zwönitz

Zwönitzer Schwarzbier

Dauerhaft verfügbar

Schwarzbier
10°C
Trinktemperatur
Glasform
schwarzbraun, klar
Röstmalz, Karamell, Kakao, Schokolade
Karamell, Schokolade, etwas Kaffee
weiche, fein prickelnde Textur
feine röstige Bittere im Nachtrunk
Brotzeit, Lamm, Rind, Schokolade
gesellige Runde, Kamingespräch, TV Abend
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Schwarzbraun, mit einer sehr feinporigen, kompakten Schaumkrone - so präsentiert sich dieses Schwarzbier dem Auge. Die typischen "dunklen" Aromen nach Schokolade und ein wenig Kaffee harmonisieren gut mit den Karamelltönen. Nach dem weichen Antrunk findet sich diese Malzaromatik auch auf der Zunge wieder, man schmeckt neben Karamell auch feinste dunkle Schokolade sowie gegen Ende auch ein wenig Kaffee. Mit einer gut eingebundenen röstigen Bittere verabschiedet sich das Bier im Nachtrunk.

Produktdetails
Brauerei
Brauerei Zwönitz
Bier-Name
Zwönitzer Schwarzbier
Bierstil
Schwarzbier
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Alkoholgehalt 4,9 % vol.
Empfehlung Trinktemperatur 10 °C
Das sagt die Brauerei

Ein dunkles bis schwarzes Bier, das seine Färbung der Verwendung von dunklen Spezialmalzen verdankt.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Zwönitzer
In der Bergstadt Zwönitz im Erzgebirge liegt diese Kleinbrauerei mit Brauereigasthof. Seit dem Jahr 1997 braut Familie Naumann jede Woche frisches Bier für die Gäste – und füllt dieses auch in Flaschen ab. Braumeister Dominik Nauman hat es sich zur Aufgabe gemacht, die lange Brautradition seiner Heimat mit der Experimentierfreude eines Craft-Brauers zu vereinen. So reicht die Auswahl vom IPA über Rauchbier bis hin zum sächsischen Craft Beer-Gewächs Gose. Einmal im Jahr werden limitierte Jahrgangsbiere eingebraut, die nach dem Brauprozess mehrere Monate in ehemaligen Whisky-, Rum- oder Weinfässern lagern.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.