Startseite / Bierfinder / Gruibinger Winterbier
Lammbrauerei Hilsenbeck GmbH & Co. KG

Gruibinger Winterbier

Saisonale Spezialität

Verfügbar ab Mitte Oktober.

Besonderheit:
Saisonspezialität für die kalte Jahreszeit

Export/Spezial
8°C
Trinktemperatur
Glasform
bernsteinfarben, klar
Malz, Karamell, Röstaromen
Malz, Röstaromen, Würze
kuschelig weich
Bittere untergeordnet
Brotzeit, Käse würzig, Pasta, Schwein
Feierabend, gesellige Runde, Seele baumeln lassen, Kamingespräch
Unsere Beschreibung

Das Gruibinger Winterbier ist ein kuscheliges Bier für die kalte Jahreszeit mit einem Herz für Malz. Die Verwendung von hellem und dunklem Malz bringt nicht nur eine warme dunkelgoldene klare Farbe, sondern auch einen vielschichtig lieblichen malzigen Duft bei dem noch würzige, karamellige Röstaromen dabei sind. Der Start ist leicht süß mit Eindrücken nach Malz, Röstaromen, Würze und etwas Bittere im Hintergrund. Kuschelig weich schmiegt es sich mit feiner cremiger Perlage an den Gaumen. Nach einem malzaromatischen leicht würzigem Geschmack hat es einen passenden runden malzig-würzig-herben Nachtrunk.

Produktdetails
Brauerei
Lammbrauerei Hilsenbeck GmbH & Co. KG
Bier-Name
Gruibinger Winterbier
Bierstil
Export/Spezial
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Brauwasser, Gerstenmalz, Tettnanger Hopfen, Hefe
Hefe
eigener Hefestamm
Hopfen
Tettnanger Aromahopfen
Malz
Pilsener Malz
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Brennwert je 100 ml in kcal 44 kcal/100 ml
Brennwert je 100 ml in kj 184,2 kj/100 ml
Kohlenhydrate 3,5 g/100 ml
Davon Zucker 0,3 g/100 ml
Eiweiß 0,5 g/100 ml
Natrium 0,01 g/100 ml
Farbwert 35 EBC
Stammwürze 12,9 ° Plato
Alkoholgehalt 5,3 % vol.
Bittereinheiten 19 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 8 °C
Restextrakt 2,3 ° Plato
Salz 0,01 g/100 ml
Das sagt die Brauerei

Extra für die Winterzeit eingebraut. Komposition aus hellem Pilsener Malz und aus der kräftigen Malzsorte "Münchner" von der Schwäbischen Alb. Die feine unaufdringliche Hopfennote erreichen wir durch eine eine besondere Gabentechnik unseres Tettnanger Aromahopfens. Schon beim Einschenken erkennt man die feine Bernsteinfarbe und der erste Schluck erweckt durch das feine Malzaroma an den Geschmacks-und Geruchsnerven besondere Freude. Man riecht und schmeckt die Natur regelrecht.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Gruibinger
Bereits im Jahre 1728 wird die Lammbrauerei Hilsenbeck offiziell in den Büchern des schwäbischen Städtchens Gruibingen erwähnt. Seither ist die Brauerei im Familienbesitz und braut das weit über die Dorfgrenzen hinaus geschätzte Gruibinger Bier. Malz von der Schwäbischen Alb und Hopfen aus Tettnang, sowie ein traditionelles Brauverfahren mit langer Reifezeit sind Teil des Erfolgsrezepts von Braumeister Hans-Dieter Hilsenbeck. Neben klassischen Sorten wie dem beliebten 'Brunnenbier' in der Bügelflasche werden unter dem Motto 'Craft Beer Inspiration' auch limitierte Besonderheiten eingebraut.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.