Startseite / Bierfinder / Hochdorfer Hefe-Weizen
Hochdorfer Kronenbrauerei, Otto Haizmann KG

Hochdorfer Hefe-Weizen

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:
Seit 2012 Slow-Brewing zertifiziert.

Hefeweizen Hell
7°C
Trinktemperatur
Glasform
goldgelb, Trübung (opal)
Orange, Zitrone, Banane
fruchtig, feine Säure, Orange
schlank
Bittere ist fast nicht wahrnehmbar
Brotzeit, Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel, Kalb
Sommerfest, gesellige Runde, TV Abend, Frühschoppen
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Frank Di Marco

Biersommelier Frank Di Marco Strahlend weiß und feinporig, anhaftend und anhaltend, so bedeckt der Schaum den satten gelben Körper mit Reflexen von orange. Es steigen fruchtige Düfte von Orangen, Zitrone und Banane in die Nase. Nach dem das Bier fein moussierend die Lippen passiert bestimmen fruchtige Aromen, wiederum ist die Orange zu schmecken, und eine feine Säure, den Geschmack. Der Nachtrunk ist schlank, wenig nachhalten und ohne Bittere.

Produktdetails
Brauerei
Hochdorfer Kronenbrauerei, Otto Haizmann KG
Bier-Name
Hochdorfer Hefe-Weizen
Bierstil
Hefeweizen Hell
Brauart-Hefe
obergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gersten- und Weizenmalz, Hopfen, Hefe
Hefe
Obergärige Reinzuchthefe
Malz
Gersten-, Weizen- und Caramalz
Empfehlung Biersommelier
Frank Di Marco
Awards/PrÀmierungen
DLG Gold 2017
DLG Gold 2018
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 11,9 ° Plato
Alkoholgehalt 5,2 % vol.
Bittereinheiten 16 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 7 °C
Das sagt die Brauerei

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Hochdorfer
Die Kronenbrauerei aus dem Örtchen Hochdorf (bei Nagold) wurde 1654 gegründet und ist seit Generationen im Besitz der Familie Haizmann. Dank innovativer Produkte und regelmäßiger Auszeichnungen kennt man Hochdorfer auch außerhalb der Heimatregion. Naturreine Zutaten, modernste Technik und traditionelle Brauverfahren nach den Prinzipien des "Slow Brewing" sorgen für höchste Qualität – oder "ein hochgeschätztes Biererlebnis", wie die Brauerei verspricht. Sogar eigenen Hopfen baut man in Hochdorf an. Der Hochdorfer Aromahopfen wird für die Sorte "Hopfengärtle" genutzt, rund 20 Sorten gibt es insgesamt.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.