Startseite / Bierfinder / Hochdorfer Weihnachtsbier
Hochdorfer Kronenbrauerei, Otto Haizmann KG

Hochdorfer Weihnachtsbier

Saisonale Spezialität

Besonderheit:
Erhältlich von November bis Dezember

Festbier
7°C
Trinktemperatur
Glasform
goldgelb, glanzfein
Malz, Mirabelle, fruchtige Hopfennote
Weißbrot, Malzbonbon, frische Kräuter
Voll, intensiv
Harmonisch, Kräuter
Früchte/Obst, Käse würzig, Wild
Feierabend, gesellige Runde
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Frank Di Marco

Biersommelier Frank Di Marco Wie frisch gefallener Schnee, bedeckt der fein- bis mittelporige Schaum den kräftig Gold glänzenden Körper im Glas. Feines Malzaroma und Honig bestimmen den Duft, begleitet von frischem Steinobst - Mirabelle und Quitte. Komplettiert wird das Bukett von einer angenehm würzigen Hopfennote. Wie der frühe Schnee ist der Antrunk eher zurückhaltend. Geschmacklich dominieren nun Weißbrot, Malzbonbons, Butterplätzchen und frische Kräuter, die einen schönen Kontrapunkt zur vorherrschenden Süße setzt. Diese Kräuter lassen das Bier mit einer feinen Hopfenbittere ausklingen.

Produktdetails
Brauerei
Hochdorfer Kronenbrauerei, Otto Haizmann KG
Bier-Name
Hochdorfer Weihnachtsbier
Bierstil
Festbier
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Hopfen
Naturhopfen aus Hochdorf und Tettnang
Malz
Pilsener- und Münchner Malz
Empfehlung Biersommelier
Frank Di Marco
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 13,5 ° Plato
Alkoholgehalt 5,5 % vol.
Bittereinheiten 24 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 7 °C
Das sagt die Brauerei

Unser Winterbier ist eine würzige Bierspezialität mit leichter Hopfenbittere. Fast bernsteinfarben, süffig und malzbetont. Erhältlich von November bis Dezember.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Hochdorfer
Die Kronenbrauerei aus dem Örtchen Hochdorf (bei Nagold) wurde 1654 gegründet und ist seit Generationen im Besitz der Familie Haizmann. Dank innovativer Produkte und regelmäßiger Auszeichnungen kennt man Hochdorfer auch außerhalb der Heimatregion. Naturreine Zutaten, modernste Technik und traditionelle Brauverfahren nach den Prinzipien des "Slow Brewing" sorgen für höchste Qualität – oder "ein hochgeschätztes Biererlebnis", wie die Brauerei verspricht. Sogar eigenen Hopfen baut man in Hochdorf an. Der Hochdorfer Aromahopfen wird für die Sorte "Hopfengärtle" genutzt, rund 20 Sorten gibt es insgesamt.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.