Startseite / Bierfinder / Hochdorfer Helles
Hochdorfer Kronenbrauerei, Otto Haizmann KG

Hochdorfer Helles

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:
Produktion: gemäß Slow Brewing zertifiziert und CO2-neutral

Helles/Lager
7°C
Trinktemperatur
Glasform
hellgelb, glanzfein
Getreide, etwas Hopfen, ein wenig Malz
Malztöne, würzigen Noten und Aromen nach Getreide und Hopfen
erfrischendes, leichtes und lebendiges Mundgefühl
feine herbe Hopfennoten zur Abrundung, mild
Brotzeit, Geflügel, Pasta, Schwein
Sommerfest, Picknick, Feierabend, Seele baumeln lassen
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Das Hochdorfer Kronenbräu Helles strahlt glanzfein leuchtend in heller goldenen Farbe. Eine dichte feinporige weiße Schaumkrone bleibt lange im Glas stehen. Frisch, rein und ausgewogen ist der Geruch nach Getreide, etwas Hopfen, ein wenig Malz und sortentypisch für ein Helles mit einer ganz dezent eleganten Schwefelnote. Die sehr gut eingebundene (gemäß Slow Brewing Kriterien lange und kalt gelagert) Kohlensäure macht ein erfrischendes, leichtes und lebendiges Mundgefühl. Im Antrunk sind milde Malztöne spürbar, die dann immer mehr von würzigen Noten und Aromen nach Getreide und Hopfen begleitet werden. So ergibt sich eine außergewöhnlich runde und angenehme Balance, die immer schlank und leicht zum nächsten Schluck anregt. Im Finish zeigt sich nochmals das gesamte Geschmacksspektrum sehr ausgewogen, um dann trocken, ein wenig hopfigherb und doch mild auszuklingen.

Produktdetails
Brauerei
Hochdorfer Kronenbrauerei, Otto Haizmann KG
Bier-Name
Hochdorfer Helles
Bierstil
Helles/Lager
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen
Hefe
untergärige Reinzuchthefe
Hopfen
Hochdorfer Aromahopfen aus eigenem Anbau, Sorte Tradition
Malz
Pilsener Malz aus QZBW zertifizierter Erzeugung
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Brennwert je 100 ml in kcal 38 kcal/100 ml
Brennwert je 100 ml in kj 160 kj/100 ml
Kohlenhydrate 2,8 g/100 ml
Davon Zucker 0 g/100 ml
Stammwürze 11,5 ° Plato
Alkoholgehalt 4,9 % vol.
Bittereinheiten 20 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 7 °C
Das sagt die Brauerei

Gebraut aus 100 % QZBW-Qualitätsbraumalz aus regionalem Vertragsanbau, bestem weichen Schwarzwaldwasser und feinem Aromahopfen aus dem eigenen Hochdorfer Hopfengarten überzeugt unser Helles mit seinem milden Charakter, einem angenehm rezenten Nachtrunk und feinen Hopfennoten am Gaumen. Unser Helles wird wie alle Hochdorfer Bierspezialitäten CO2-neutral produziert und gemäß den strengen Slow Brewing Kriterien lange und kalt gelagert. Es ergänzt sich wunderbar mit leichten, frischen Speisen, als Begleiter beim Vesper, aber auch zu Klassikern wie Kässpätzle oder Schweinsbraten ist unser Helles ein Genuss.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Hochdorfer
Die Kronenbrauerei aus dem Örtchen Hochdorf (bei Nagold) wurde 1654 gegründet und ist seit Generationen im Besitz der Familie Haizmann. Dank innovativer Produkte und regelmäßiger Auszeichnungen kennt man Hochdorfer auch außerhalb der Heimatregion. Naturreine Zutaten, modernste Technik und traditionelle Brauverfahren nach den Prinzipien des "Slow Brewing" sorgen für höchste Qualität – oder "ein hochgeschätztes Biererlebnis", wie die Brauerei verspricht. Sogar eigenen Hopfen baut man in Hochdorf an. Der Hochdorfer Aromahopfen wird für die Sorte "Hopfengärtle" genutzt, rund 20 Sorten gibt es insgesamt.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.