Startseite / Bierfinder / Flötzinger Maibock

Flötzinger Maibock

Saisonale Spezialität

Erhältlich von März bis Mai.

Flötzinger Maibock
Glasform 9°C
Trinktemperatur
7 %
Alkoholgehalt
Flötzinger Brauerei Franz Steegmüller GmbH & Co. KG
Heller Bock
goldgelb, glanzfein
Honig, Gerste, Toastbrot, Mirabellen
alkoholisch, wärmend, Quitte
Vollmundig, süffig
Feine, süßlich eingebundene Hopfenbittere
Brotzeit, Dessert, Geflügel, Kalb
gesellige Runde, Seele baumeln lassen, Frühschoppen

Bierbeschreibung

Leicht flüchtig und mittelporig sticht der Schaum ins Auge, der ein glänzendes, kräftiges Gold bedeckt. Süßliche und fruchtige Aromen nach Honig und Mirabelle steigen empor, von getreidigen Noten - Gerste und Toastbrot - begleitet. Der Antrunk ruht in sich. Der Mund füllt sich mit alkoholisch wärmenden Noten, die einen Geschmack nach Quitte einbetten. Eine feine, süßlich eingebundene Hopfenbittere bildet dan Nachtrunk.
Biersommelier Frank Di Marco
Frank Di Marco
Bier ist in aller Munde. In den letzten Jahren hat sich die Vielfalt an Bieren stetig vergrößert. Als Diplom Biersommelier zeige ich Euch diese Vielfalt.

Das sagt die Brauerei

Ein besonderes helles Bockbier aus dem Hause Flötzinger. Malzbetont süffig mit dezenter Hopfennote besticht mit seinem goldgelben und honigfarbenem Aussehen. Mehrfach ausgezeichnet.

Produkt-Details

Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Starkbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Empfehlung Biersommelier
Frank Di Marco
Awards/PrÀmierungen
World Beer Award Gold 2016
World Beer Award Silber 2019
Stammwürze
16 ° Plato
Bittereinheiten
20 IBU

VerfĂŒgbare Gebinde

Unser Newsletter

FĂŒr Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.