Startseite / Bierfinder / Ketterer Black Forest Ale BFA
Privatbrauerei Wilhelm Ketterer GmbH & Co. KG

Ketterer Black Forest Ale BFA

Craftbier

Pale Ale
Ketterer Black Forest Ale BFA
12°C
Trinktemperatur
Glasform
bernsteinfarben, Trübung (opal)
Mango, Orange, reife Birne, Zitrone
Zitrone, Orange, Aprikose
fein prickelnde, relativ weiche Textur
kräftige Bittere im Nachtrunk
Früchte/Obst, Gemüse, Lamm, Orientalisch
Sommerfest, Hochzeit, Abenteuer
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Das Pale Ale hat eine sehr schöne naturtrübe Bernsteinfarbe und einen cremigen und feinporigen Schaum. Die Nase wird durch fruchtige Hopfenaromen nach Mango, reifer Birne und Orange verwöhnt. Im Antrunk bleibt das Bier weich und breitet sich langsam auf der Zunge aus, wo es die Hopfenaromatik voll entfalten kann. Früchte wie Zitrone, Orange und Aprikose stehen im Vordergrund und werden noch unterstützt von einer kräftigen und auch nach dem Abgang noch lange anhaltenden Bittere.

Produktdetails
Brauerei
Privatbrauerei Wilhelm Ketterer GmbH & Co. KG
Bier-Name
Ketterer Black Forest Ale BFA
Bierstil
Pale Ale
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Hefe
Amerikanische Ale Hefe
Hopfen
Amarillo, Cascade, Spalter Select, Hallertauer Magnum
Malz
Pale Ale Malz, Münchner Malz, Carahell
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
Nährwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 13,4 ° Plato
Alkoholgehalt 5,7 % vol.
Bittereinheiten 55 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 12 °C
Das sagt die Brauerei

Das Black Forest Ale ist ein mit sieben Gaben intensiv gehopftes Bier (55 Bittereinheiten/IBU). Die Nase darf sich über das ausgeprägte Hopfenaroma freuen… und die Zunge über die volle Textur. Eine behutsame Vergärung durch die amerikanische obergärige Ale-Hefe verleiht ihm die leichte Citrusnote. Unfiltriert und gelb-orange leuchtend ein besonderer Genuss.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem Händler in deiner Nähe!
Reservierungsanfrage
Ketterer
Die Geschichte der Privatbrauerei Ketterer ist eine Geschichte von Leidenschaft, Herz und der Liebe zur Stadt Pforzheim. Hier erwarb der Badener Hoteliers-Sohn Wilhelm Sebastian Ketterer im Jahre 1888 eine Brauerei. 1905 wurde der 56 m hohe Schornstein errichtet – er sollte zwei Weltkriege überstehen und ist noch immer das Wahrzeichen des Betriebs. Unter dem Motto "Das Herzhopfen der Region" braut die heute in vierter Generation geführte Brauerei rund ein Dutzend Bierspezialitäten. Neben dem Pforzheimer Klassiker Gold Export auch Craft Beer-Kreationen aus der Kreativwerkstatt des Braumeisters.
Unser Newsletter

Für Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie älter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir setzen uns für den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.