Startseite / Bierfinder / Weihenstephaner Original Helles Alkoholfrei
Bayer.Staatsbrauerei Weihenstephan

Weihenstephaner Original Helles Alkoholfrei

Dauerhaft verfügbar

Besonderheit:


Alkoholfrei - Pils/Lager (untergärig)
6°C
Trinktemperatur
Glasform
gelb, glanzfein
Getreide, Sauerteig
Getreide, würzig, leichte Säure
schlank, trocken
leichte Bittere, grasig
Brotzeit, Käse mild
Picknick, TV Abend
Unsere Beschreibung

Die helle goldene Farbe, die Klarheit und der leichte Duft nach Getreide und etwas Gras sind absolut sortentypisch. Am Gaumen geht es spritzig mit erkennbarer Säure los. Bei einem schlanken Körper und trockenen Charakter kommen getreidige sowie brotige Noten, würzige Komponenten und grasig herbe Hopfentöne zur Geltung. Es klingt passend dazu kurz trocken und dezent bitter aus.

Produktdetails
Brauerei
Bayer.Staatsbrauerei Weihenstephan
Bier-Name
Weihenstephaner Original Helles Alkoholfrei
Bierstil
Alkoholfrei - Pils/Lager (untergärig)
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Alkoholfrei
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Hopfen
100 % Naturhopfen (Hallertauer Perle)
Malz
Helles Gerstenmalz
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Brennwert je 100 ml in kcal 16 kcal/100 ml
Broteinheiten je 100 ml 0,33 /100 ml
Alkoholgehalt < 0,5 % vol.
Bittereinheiten 21 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 6 °C
Das sagt die Brauerei

Unser hell-sonnengelbes alkoholfreies Helles „Original Helles“ ist kalorienarme Alternative zu unserem Original Hellem und zeichnet sich als natürlich-süffiger Durstlöscher für den sportlich aktiven Menschen aus. Die angenehm würzige Hopfennote und der volle süffige Geschmack mit einer leichten Bittere machen es aber auch zum idealen Begleiter zur Brotzeit, herzhaften Salaten oder einfach zur Erfrischung an heißen Tagen. Gebraut mit der Jahrhunderte währenden Biertradition am Weihenstephaner Berg.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Weihenstephaner
Die älteste Brauerei der Welt wurde bereits 1040 als Klosterbrauerei von Benediktinern auf dem Weihenstephaner Nährberg bei Freising gegründet. Die Brauerei trotzte Kriegen, Bränden, Plünderungen und der Pest. 1803 kam mit der Säkularisation das Ende der Benediktiner-Tradition, Weihenstephan wurde zur Bayerischen Staatsbrauerei.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.