Startseite / Bierfinder / Schussenrieder Josefsbock

Schussenrieder Josefsbock

Saisonale Spezialität

Erhältlich von Oktober bis Ende März

Besonderheit:
Unser Bier wird nur mit den besten Zutaten der Region gebraut.

Schussenrieder Josefsbock
Glasform 9°C
Trinktemperatur
6,8 %
Alkoholgehalt
Schussenrieder Brauerei Ott GmbH & Co. KG
Dunkler Bock
bronzefarben, klar
Karamell, Kaffee, Kakao, Haselnuss
Röstmalz, Haselnuss, Kaffee, Karamell
weiche und leicht cremige Textur
röstaromatische Bittere im Nachtrunk
Dessert, Käse würzig, Schokolade, Wild
Seele baumeln lassen, Kamingespräch, TV Abend

Bierbeschreibung

Die Farbe dieses dunklen Bocks besticht durch ein wunderbares tiefes Braun mit kupferfarbenen Lichtern. Die Düfte, die in die Nase steigen, erinnern an Karamell und Kakao mit feinen Nuancen von Zartbitterschokolade und einer dezenten Haselnussnote. Weich und cremig im Antrunk, setzen sich die röstmalzbasierten Geschmackskomponenten nach Nougat, Karamell und Kaffee auch auf der Zunge fort. Eine feine Röstbittere rundet den Geschmack ab und hinterlässt einen anhaltenden Eindruck, ohne jemals in eine schwere Süße auszuarten.
Biersommelier Klaus Artmann
Klaus Artmann
Klaus Artmann ist als Vize-Präsident des Verbandes der Diplom-Biersommeliers, als Mitglied des Doemens Kompetenz-Zentrums, als Jurymitglied bei internationalen Verkostungsawards wie z.B. European Beer Star, als Referent bei Brauereiverbänden oder als Leiter von Bierkulinarien, Verkostungen oder Bierworkshops leidenschaftlich und brauereiunabhängig für die Biervielfalt engagiert und mehrfacher Teilnehmer an den Weltmeisterschaften der Sommeliers für Bier. Als Initiator der Bier-Quiz-App und als Mitinhaber bei den Bier-Onlineshops www.biertraum.de, www.biershop-bayern.de und www.biershop-bw.de lebt er seine Leidenschaft für Bier und digitales Business.

Das sagt die Brauerei

Der SCHUSSENRIEDER Josefsbock ist ein dunkel-bernsteinfarbenes Bockbier, vollmundig und süffig. In den tiefsten Lagerkellern reift es zu einem besonderen Biergenuss, den SCHUSSENRIEDER nur zu Weihnachten und im Frühjahr bietet. Der Josefsbock passt sehr gut zu Süßspeisen nach einem opulenten Mahl. Die dunkle Köstlichkeit, mit einem stattlichen Alkoholgehalt von 6,8 Prozent, stärkt in der kalten Jahreszeit. Bereits im Mittelalter wurde dieses nährreiche Bier von den Chorherren des Schussenrieder Prämonstratenser-Klosters gebraut. Die SCHUSSENRIEDER Brauerei greift mit dem dunklen naturtrüben Bockbier gerne auf diese Tradition zurück und füllt den Josefsbock in stilvolle Bügelflaschen ab. Zu Ehren des heiligen Schutzpatrons Josef wird immer am 19. März im SCHUSSENRIEDER Bierkrugstadel der Josefstag gefeiert.

Produkt-Details

Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Starkbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Wasser
Wasser aus dem Umkreis der Schussenquelle
Hefe
erlesene Hefe, aus eigener Reinzucht
Hopfen
Hopfen aus Tettnang und der Hallertau
Malz
Mals aus Oberschwaben
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann

Verfügbare Gebinde

Unser Newsletter

Für Bierkenner, Bierliebhaber, Bierneulinge - kurz, alle Bierentdecker.

Jetzt anmelden!
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie älter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir setzen uns für den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.