Startseite / Bierfinder / Zwiefalter Klosterbräu Festbier
Zwiefalter Klosterbräu GmbH & Co. KG

Zwiefalter Klosterbräu Festbier

Saisonale Spezialität

Verfügbar ab Mitte Oktober, solange der Vorrat reicht.

Besonderheit:
Alte Rezeptur der Benediktiner Mönche

Festbier
Zwiefalter Klosterbräu Festbier
Glasform
bernsteinfarben, glanzfein
Malzbetont, Steinobst, süß
Kräftige Malzaromen mit süßlichen Fruchtnoten nach Steinobst
Fein eingebunden
Brotzeit, Geflügel, Kalb
gesellige Runde, TV Abend
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Frank Di Marco

Biersommelier Frank Di Marco Feinporiger weißer Schaum auf einem kräftigen bronzefarbenen Körper. Malznoten betimmen die Nase mit angehehmen Assoziationen an Steinobst. Der Antrunk ist feinperlend, im Mund dominieren Malzaromen mit einer fein eingebundenen Bittere. Im Abgang lang anhaltend mit eleganter Hopfennote.

Produktdetails
Brauerei
Zwiefalter Klosterbräu GmbH & Co. KG
Bier-Name
Zwiefalter Klosterbräu Festbier
Bierstil
Festbier
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Vollbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Hopfen
Tettnanger Qualitätshopfen
Malz
Caramellmalze, Münchnermalz
Empfehlung Biersommelier
Frank Di Marco
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 13,5 ° Plato
Alkoholgehalt 5,6 % vol.
Das sagt die Brauerei

Ich bin ein kräftig, würziges Vollbier das alljährlich zur Adventszeit und den anschließenden Festtagen nach überlieferter Rezeptur der Benediktiner eingebraut wird. Feinste Caramellmalze verleihen mir meine tief bernsteinige Farbe und den besonderen Geschmack. Mich gibt es saisonal in der 0,5 l NRW Flasche.

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Zwiefalter Klosterbräu
Am Fuße der Schwäbischen Alb, inmitten einer idyllischen Naturlandschaft, liegt Zwiefalten mit seinem berühmten Barockmünster. Seit 1521 werden hier feine Bierspezialitäten gebraut. Heute genau wie damals nach dem überlieferten Erbe der Benediktiner und mit den Gaben der heimischen Natur: Brauwasser aus dem Klosterbrunnen, selektierte Braugerste von den Feldern der Schwäbischen Alb und Hopfen aus Tettnang. Durch traditionelles Brauhandwerk, die sorgfältig komponierte Mischung aromatischer Braumalze und viel Zeit zum Reifen werden aus wertvollen Rohstoffen Biere mit besonderem Charakter und Geschmack.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.