Startseite / Bierfinder / Zötler Maibock
Privat-Brauerei Zötler GmbH

Zötler Maibock

Saisonale Spezialität

Ab 01.04. solange der Vorrat reicht.

Besonderheit:


Heller Bock
9°C
Trinktemperatur
Glasform
bronzefarben, klar
Waldhonig, Karamell, Biskuit, Quitte
Biskuit, Waldhonig, Karamell
cremig weiche Textur
kaum wahrnehmbare Bittere
Gemüse, Käse würzig, Orientalisch, Pasta
Feierabend, Hochzeit, Seele baumeln lassen
Unsere Beschreibung

Biersommelier: Klaus Artmann

Biersommelier Klaus Artmann Der goldgelbe, fast bronzefarbene Maibock besticht durch seinen malzbasierten Duft nach Waldhonig, Karamell und Biskuit sowie einer feinfruchtigen Komponente nach Quitte. Nach dem mild-cremigen Antrunk entfalten sich auf der Zunge ähnliche Malznoten, bei denen vor allem Karamell und Biskuit in den Vordergrund rücken. Nach dem Abgang hinterlässt der Maibock eine runde, von feiner Süße geprägte, lang anhaltende Geschmacksharmonie.

Produktdetails
Brauerei
Privat-Brauerei Zötler GmbH
Bier-Name
Zötler Maibock
Bierstil
Heller Bock
Brauart-Hefe
untergärig
Brautyp
Starkbier
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Empfehlung Biersommelier
Klaus Artmann
Awards/PrÀmierungen
Meiningers Craft Gold 2019
NĂ€hrwertangaben und Inhaltsstoffe
Stammwürze 16,8 ° Plato
Alkoholgehalt 6,5 % vol.
Bittereinheiten 22 IBU
Empfehlung Trinktemperatur 9 °C
Das sagt die Brauerei

Für den Wonnemonat Mai wird ein ganz besonderes Bier gebraut: der Zötler Maibock! Im Glas schimmert er in kräftigem Orangegelb, gekrönt vom weißen, feinporigen Schaum. Ein angenehmer, malziger Duft steigt in die Nase und im Geschmack zeigt sich eine leicht süßliche Malznote. Ein wunderbar vollmundiger heller Bock für den Allgäuer Frühling!

Gebinde

Hast du eine Bierentdeckung gemacht?
Dann reserviere es bei einem HĂ€ndler in deiner NĂ€he!
Reservierungsanfrage
Zötler
Im Jahre 1447, ganze 45 Jahre bevor Christoph Kolumbus Amerika entdeckte, wurde die Brauerei in Rettenberg im Allgäu gegründet. In den mehr als 570 Jahren seitdem überstand sie Kriege, die Pest, katastrophale Brände und schwere Schicksalsschläge und ist heute die älteste Familienbrauerei der Welt. Inzwischen ist die 21. Generation am Start und führt die stolze Tradition fort. Ein großes Spezialitätensortiment zeichnet die Allgäuer aus: Gut 20 verschiedene Biere stehen zur Wahl, darunter auch die Ur-Sorte "Korbinian dunkel". Ein Bier, wie es wohl auch schon zu Kolumbus' Zeiten gebraut wurde.
Newsletter
Der Bierentdecker-Newsletter: Kurz, informativ und in vertrĂ€glichen AbstĂ€nden. Melde dich gleich an und freue dich ĂŒber viele Vorteile.
Zur Anmeldung
Hallo beim Bierentdecker!
Wir sind neugierig. Sind Sie Àlter als 16 Jahre?
Ich bin leider noch unter 16 Jahre alt.


Wieso fragen wir nach Ihrem Alter? Der Bierentdecker enthĂ€lt Werbeinformationen zu alkoholischen GetrĂ€nken. Wir setzen uns fĂŒr den Jugendschutz und den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen GetrĂ€nken ein. Deshalb fragen wir nach Ihrem Alter.